phyGATE®-K64

Das phyGATE-K64 ist eine kompakte und kostenoptimierte universelle Plattform für Gateway- und Ethernet-basierte Sensorknoten. Das phyGATE-K64 wird mit Echtzeitbetriebssystemen von NXP oder mit dem Zephyr Project verwendet.

Das phyGATE-K64 beinhaltet ein NXP K64 SoC mit integriertem ARM Cortex-M4 und 1 MB Flash sowie eine Power-over-Ethernet (PoE) Schnittstelle. Über PoE wird das phyGATE-K64 mit Energie versorgt.
Der  Formfaktor von 50 x 50 mm ermöglicht die Platzierung in einer handelsüblichen 60 mm Unterputzdose.
Das phyGATE-K64 lässt sich mit phyWAVE-Modulen oder Kameramodulen von Phytec erweitern. Das phyWAVE-Modul ermöglicht die Kommunikation des phyGATEs mit Nodes über BLE oder Thread.
Die Kommunikation mit Thread Nodes findet über IPv6 statt. Somit lassen sich die Thread Nodes anhand ihrer IPv6 Adresse einfach in das Ethernet-basierte Netzwerk integrieren.
Kundenspezifische Erweiterungen sind einfach zu realisieren.

Preistabelle zzgl. MwSt.

Power-over-Ethernet
phyGATE-K64
Angebot

Angebot