Obsoleszenz-Politik

Übersicht

Ein eigenes Team der PHYTEC überwacht Product-Change-Notifications (PCNs) unserer Lieferanten und Hersteller. Es kümmert sich um Bauteiländerungen und -Abkündigungen und leitet die rechtzeitige Beschaffung von Alternativen ein.

Umgang mit Abkündigungen

Ist für ein Bauteil kein 100-prozentiger Ersatz in Bezug auf Form, Fit & Function verfügbar, erledigt PHYTEC die Anpassung der Lösungen und informiert betreffende Kunden. Bei Kundenspezifischen Produkten erfolgt die Freigabe durch den Kunden, gegebenenfalls nach Zusendung von Freigabemustern. Falls eine Anpassung nicht gewünscht ist, kann die Lagerstrategie entsprechend geändert werden. PHYTEC übernimmt den notwendigen Last-Time-Buy und lagert Bauteile unter Beachtung maximaler Lagerzeiten – ggf. unter Langzeitkonservierung. Dafür steht eine Anlage zur Thermisch-Absorptiven-Begasung bereit.