SOM Design-In Service

First-Level-Support

Unser First-Level-Support – PHYTECs Beitrag zur garantierten Inbetriebnahme unserer Kits – ist für Kunden kostenlos. Fragen, die geringfügig darüber hinaus gehen und aus dem Erfahrungsschatz unserer First-Level-Supporter beantwortet werden können, beantworten wir i.A. ebenfalls ohne Berechnung. Viele Antworten auf häufige Fragen finden Sie immer aktuell auf unseren FAQ-Seiten. Und über den Download-Bereich sind u.A. Schaltpläne, Layout-informationen und komplette Board Support Packages verfügbar.

Second-Level-Support

Für weiterführende Unterstützung hat PHYTEC gestaffelte Support Pakete definiert, die Sie gemäß dem Umfang Ihres Projekts und Ihres Bedarfs an Support zukaufen können. Die verbindliche Darstellung der Leistungen und Kostentransparenz waren dafür ausschlaggebend. Der Second-Level-Support fängt mit dem Einstieg unserer Entwicklungs-ingenieure in Ihre Aufgabenstellung an.

Carrier Board Reviews

Über die Support Pakete können Sie z.B. auch Schaltplan- oder Layout Reviews Ihrer Carrier Boards erhalten. Die jeweiligen PHYTEC Entwicklungsingenieure, die Ihr Projekt verantworten, geben unsere weitreichende Erfahrung zum Einsatz der PHYTEC Module gerne weiter. Oftmals hilft der Blick von außen auf die Schaltungen, gemeinsam mit Ihren Entwicklern Schwachstellen aufzudecken und Potential für Optimierungen zu erkennen. Die Unterstützung gibt Ihnen weitere Sicherheit im Design und verkürzt den Weg zu Ihrem Serienprodukt.

Support Pakete

Kit Start-Up Basic Advanced Premium Turn-Key
Beantwortung der Fragen Anfrage per E-Mail und Support-Hotline (-31) Anfragen per E-Mail Anfragen per E-Mail und Telefon, direkt mit dem Kit-Verantwortlichen Anfragen per E-Mail und Telefon, direkt mit dem Kit-Verantwortlichen Anfragen per E-Mail und Telefon mit direktem Kontakt zu den jeweiligen Top-Entwicklern mit höchster Priorität.
Reaktionszeit 24h 48h 24h 24h Wir streben 1h an.
Innerhalb 8 Business-hours.
Laufzeit des Support-Paketes Während der Inebtriebnahme des Kits. 90 Tage 12 Monate 12 Monate 12 Monate
Entwicklungsunterstützung - 4h Aufwand 12h Aufwand 28h Aufwand.
Der Kunde kann zusätzlich zu den 12h bis zu 16h (2 Tage; auch halbtagsweise abrufbar) zur PHYTEC ins Haus kommen und direkt Entwickler-Unterstützung erhalten.
100h Aufwand.
Der Kunde kann bis zu 10 Tagen (auch halbtagsweise abrufbar) zu Phytec ins Haus kommen oder mit dem Entwicklervor Ort arbeiten. (Reisekosten werden separat abgerechnet)
Kosten Der Support ist beim Kit-Kauf enthalten. 300,- EUR 1.200,- EUR 3.200-, EUR 20.000,- EUR