Corona slider Background

Coronavirus SARS-CoV-2 Statement

Wir möchten Sie an dieser Stelle stets aktuell über die Lage in unserem Unternehmen unterrichten.

Derzeit gibt es keine besonderen Einschränkungen unserer Produktionskapazität oder unserer Lieferketten, die Einfluss auf unsere Lieferfähigkeit haben.

Wir sind auch Zulieferer für verschiedene Unternehmen aus der Medizinbranche, daher rechnen wir selbst bei weitreichenden politischen Entscheidungen mit einer Fortführung des Produktionsbetriebs.

Wir haben die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Maßnahmen zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr unserer Mitarbeiter umgehend umgesetzt, einen Großteil unserer Büromitarbeiter ins Home-Office verlagert oder eine räumliche und zeitliche Trennung der verschiedenen Abteilungen und im Besonderen unserer Produktionsabteilungen hergestellt.

Unsere Mitarbeiter können ihre Arbeitszeit flexibel rund um die Uhr und auch am Wochenende einteilen. Sollten Sie Ihren Ansprechpartner einmal nicht gleich telefonisch erreichen, schreiben Sie bitte eine E-Mail. Sie können gerne auch ein "persönliches" Treffen über unser Video-Konferenzdienst (Zoom) vereinbaren; Ihr Ansprechpartner sendet Ihnen dann gern die Zugangsdaten.

Wir reagieren umgehend auf neue Entscheidungen der Bundesregierung und werden entsprechend dynamisch Anpassungen vornehmen, um den regulären Produktionsbetrieb zu gewährleisten.

Bei der sich täglich ändernden Situation können wir keine Garantien aussprechen, wir werden jedoch alles in unserer Macht Stehende tun, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. 

Sollte die gesundheitliche, rechtliche, gesellschaftliche Entwicklung oder politische Entscheidungen Auswirkungen auf unsere Produktionsfähigkeit nehmen und somit Ihre Versorgungssicherheit gefährden, werden wir Sie umgehend an dieser Stelle informieren.

Bleiben Sie gesund!

Ihr PHYTEC-Team

 

Mainz, 24.03.20

PHYTEC_lifesaver_heart.jpg

PHYTEC rettet Leben!

Wir haben sofort auf die Anfrage der französischen Regierung reagiert und in wenigen Tagen 3.000 Module für Atemgeräte produziert, die jetzt Menschenleben retten! Als Hersteller von Medizintechnik sehen wir uns in der Pflicht in der jetzigen Situation so schnell wie möglich zu agieren! Unsere PHYTEC-Mitarbeiter haben Herzchen auf die Lieferung gemalt und viele Extrastunden gearbeitet, um die Lieferung innerhalb von einer Woche abzuschicken!
Gemeinsam gegen das Coronavirus!

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube