Layer 1 Background

GStreamer

Multimedia-Framework

Übersicht

GStreamer ist ein desktopunabhängiges, kostenfreies Multimedia-Framework mit zahlreichen Anwendern in der Linux-Community. Es enthält viele Bildverarbeitungsfunktionen und eignet sich besonders für den schnellen Aufbau und die Verifikation von Algorithmenketten in der Bildverarbeitung. Mit dem textbasierten Tool lassen sich sehr einfach kleine Befehlsketten erzeugen, um Bilder aufzunehmen, mit vorhandenen Filteroperationen zu bearbeiten, auszugeben oder abzuspeichern. Es sind beispielsweise Tools vorhanden, um eine einfache IP Kamera mit Netzwerkstreaming aufzubauen. Dieses Software-Tool unterstützt zudem die direkte Grafikausgabe. Das standardmäßige PHYTEC Board-Support Package beinhaltet den GStreamer mit einem Großteil seiner Funktionen. 

 

  • GStreamer vorkompiliert in PHYTEC BSPs enthalten
  • kostenfreies Multimedia Framework 
  • offener Standard
  • sehr einfache Handhabung
  • sehr schnelle Umsetzung einfacher Bildverarbeitungsabläufe
  • Schnittstelle zu den phyCAM Kameras über V4L2
  • Zahlreiche Beispiele mit Zugriff auf phyCAM Kameras verfügbar. Unter anderem Bildanzeige, Speichern, Komprimieren, Mehrkamerazugriff, Barcodescanner u.v.m.

Codebeispiel

GStreamer Quellcode zur Livebildanzeige eines Farbbildes: 

gst-launch-1.0 \ 
        v4l2src device=/dev/video0 ! \
        video/x-bayer,format=grbg,depth=8,width=752,height=480 ! \
        bayer2rgbneon ! \
        fbdevsink sync=true

Dieses und weitere Beispiele finden Sie den BSPs unserer Embedded Imaging Kits im Verzeichnis .../gstreamer-examples/


Weitergehende Information zu GStreamer:

Verwandte Produkte

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube