Layer 1 Background

phyGATE-Sirius

Gateway mit umfassender Konnektivität inklusive Bluetooth 5.0
SRS

Übersicht

Bringen Sie Ihre Daten in die Cloud!

Das phyGATE-Sirius sammelt und verarbeitet Daten von Sensoren oder ganzen Maschinen und Anlagen. Dafür ist es mit Schnittstellen wie RS485 und CAN sowie einer Reihe an I/Os ausgestattet. Die Daten können anschließend auf einem angeschlossenen HMI angezeigt oder an eine Cloud übertragen werden.

Optional ist das Gateway auch mit Bluetooth 5.0 verfügbar und kann mit LTE und WiFi erweitert werden. Dank des Gebäude-Installationsgehäuses nach DIN 43880 passt das Gateway in Standard-Installationsverteiler. Als Basis für das phyGATE-Sirius kommt ein High-Performance Cortex-A7 Prozessor zum Einsatz.

Highlights

  • IoT-Gateway mit umfassender Konnektivität
  • High-Performance CortexTM-A7 Prozessor
  • Erweiterbar mir LTE, WiFi und I/Os
  • Gebäude-Installationsgehäuse nach DIN 43880

Technische Daten

Feature phyGATE-Sirius
Module phyCORE-i.MX 6UL
SOM Mounting soldered
Processor NXP i.MX6UL-G2
Architecture ARM Cortex-A7
Clock frequency 696 MHz
MEMORY
NAND Flash 512 MB
DDR3 RAM 512 MB
SPI Flash -
EEPROM 4 KB
INTERFACES
Ethernet 2 x 10/100 Mbit/s
USB 1x USB Host
Serial 1x RS485
non-isolated
Digital I/O 2x IN (24V),
2x OUT (Relais)
Mass memory -
Wireless BLE & 802.15.4 (nRF52840)
EXPANSION & CONFIGURATION
Expansionbus USB, I2C, UART
User control elements 1x Reset/Event Button, 3x LED
Boot source NAND Flash
RTC Goldcap for module RTC
Housing Phoenix BC
Power Supply 12-24V
Dimensions 107,6 x 89,7 x 49 mm
Temperature range C Temp Grade
(0°…60°C)

Bilder

Verwandte Produkte

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube