Übersicht

phyCORE®-i.MX 8X

ARM CortexTM-A35/-M4F

Das phyCORE-i.MX 8X System on Module verbindet hohe Performance mit niedriger Stromaufnahme. Es wurde im Hinblick auf ein günstiges Preis-/Leistungs-Verhältnis und für den Einsatz in vielfältigen Steuerungsaufgaben konzipiert. Dank der industriellen Schnittstellen wie beispielsweise CAN eignet sich das phyCORE-i.MX 8X System on Module für gängige Industrieanwendungen.

i.MX 8QuadXPlus / i.MX 8DualXPlus / i.MX 8DualX

  • ARM Cortex A35/M4F
  • Latest RAM technology with up to 4 GB LPDDR4 RAM
  • 64 – 256 MB Octal SPI/DualSPI Flash – PHYTEC is offical
    member of Micron’s Xccela consortium
  • 4 GB – 128 GB eMMC (option: NAND Flash)
  • 2x LVDS or 2x MIPI DSI, parallel
  • 1x MIPI CSI, 1x parallel

PHYTEC liefert bereits Alpha-Entwicklungskits mit NXP i.MX 8M und i.MX 8 (Quad Max) Prozessoren. Serienkits sowie Kits mit i.MX 8X Prozessor folgen in Kürze.

Produktworkshop

Produktworkshop
i.MX 8 Familie mit NXP

04. Juni 2019 in Mainz

Alle Unternehmen, die ihr Projekt mit i.MX 8 Prozessor über diese Webseite an uns senden und ein Kit kaufen, erhalten einen Gutschein für die Schulung.

Technische Daten

Features\Name phyCORE-i.MX 8X phyCORE.i.MX 8X Kit
Processor i.MX 8QuadXPlus/ i.MX 8DualXPlus/ i.MX 8DualX tba
Architecture ARM Cortex-A35/-M4F
Bit width 64 bit
Frequency up to 1.2 GHz
DSP Tensilica HiFi 4
666 MHz
L1 Cache A53 32KB instruction, 32KB data A72 48KB instruction, 32KB, data cache
L2 Cache A53 1MB / A72 1 MB
internal RAM 128 kB multimedia RAM / 64 kB Secure RAM
MMU -
FPU yes
Crypto AES, 3DES, RSA,
ECC Ciphers, SHA1/256, TRNG
Watchdog yes
Tamper yes
MEMORY
NAND Flash 128 MB up to 1 GB (optional with eMMC)
SPI NOR Flash 64 MB up to 256 MB Octal SPI/Dual SPI Flash
eMMC 4 GB up to 128 GB (optional with NAND Flash)
LPDDR4 RAM 512 MB - 4 GB
EEPROM 4 kB
INTERFACES
Ethernet 2x 10/100/1000 Mbit/s (1x onboard / 1x RGMII)
USB 1x OTG, 1x USB3.0
UART 2
CAN 3
PCI / PCIe 1
I²C up to 10
SPI 1x OCTAL SPI or 2x Quad SPI + 3 SPI
MMC/SD/SDIO 1x (only with eMMC available)
Keypad yes
PWM yes
A/D 6
LCD Interface 2x LVDS or 2x MIPI DSI, parallel
Audio ESAI
Camera 1x MIPI CSI,
1x parallel
RTC Low power, high precision external RTC
Power Supply 3.3V
Dimensions 52 mm x 42 mm
Connectors Samtec 0.5 mm pitch (280)
Temperature range -40…+85°C
SOFTWARE
Operating system Linux
Distribution tbd
Available Q3/2019

Preistabelle zzgl. MwSt.

Modul phyCORE-i.MX 8X Kit
SOM Auf Anfrage
Angebot
tba



Zubehör:




10,1'' LVDS Display, MIPI to LVDS Converter, Kabel
€210,00



Rapid Prototyping

PHYTEC wird für die i.MX 8 Prozessoren Rapid Prototyping Services anbieten, mit denen dank bewährter Schaltungen und Layout-Blocks individuelle Elektroniken in kürzester Zeit entwickelt werden können. Die Skalierbarkeit der i.MX 8 Familie wird damit nochmals erweitert.

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube