Layer 1 Background

OpenCV

Bildverarbeitungssoftware

Übersicht

OpenCV (Open Computer Vision) ist eine Cross-Plattform-Bibliothek für die Bildbearbeitung, Videoaufnahme und Analyse. Sie enthält Highlevel‑Eigenschaften wie z.B. Gesichts- oder Objekterkennung. OpenCV ist ein mächtiges Bildverarbeitungstool und punktet durch hohe Geschwindigkeit und viele Algorithmen aus neuesten Forschungsergebnissen. Da diese Bibliothek nur an die Bedingungen der BSD-Lizenz gebunden ist, eignet sie sich auch für kommerzielle Produkte. OpenCV wurde für die Programmierspachen C, C++, Python und Java geschrieben. OpenCV benötigt für die Bildausgabe einen Window Manager (z.B. X11/Wayland).

  • Open Source Programmbibliothek mit schnellen Algorithmen für Bildverarbeitung
  • Einfache Integration von Bilddatenverarbeitung in Anwendungsprogramme
  • OpenCV ist u.a. unter C und C++ einsetzbar
  • Software unter den Bedingungen der BSD-Lizenz
  • Schnittstelle zu den phyCAM Kameras über V4L2
  • OpenCV ist vorcompiliert in den PHYTEC Vision-BSPs enthalten
  • verschiedene OpenCV Funktionen sind auch als GStreamer Plugins im BSP vorhanden (<gst-inspect-1.0 | grep opencv>) 
  • zahlreiche Beispiele mit Zugriff auf phyCAM-Kameras verfügbar (z.B. Bildanzeige, Speichen, Kantendeduktion)
  • Bootfähige SD-Card-Images mit OpenCV und X11 zur Darstellung von Bilddaten der phyCAM-Kameramodule für ausgewählte „embedded Imaging Kits“ vorhanden. Embedded Imaging Kits Software  

 

Weitergehende Information zu OpenCV:

Verwandte Produkte

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube