Unified Yocto AM335x

Release Management

 

Die Releases werden mit dem „Repo“ Tool verwaltet. PHYTEC veröffentlicht ca. zwei Releases pro Jahr und Prozessor. Die Nummern der Release Version setzen sich wie folgt zusammen: <Prozessortyp>-PD<Jahr>.<Nummer>.<Patch Nummer>.

i.MX6-PD15.1.0 ist zum Beispiel das erste Release für i.MX6 in 2015. Weiterhin veröffentlicht PHYTEC mehrere Release Candidates (RC) ohne festen Zeitplan. Die RCs werden i.MX6-PD15.2-rc1 benannt und sind eine Vorabversion zum offiziellen Release. Diese können über unser Git-Repository heruntergeladen werden.

Binary

 

Sie können das BSP im Binary-Format direkt von unserem FTP-Server (ftp://ftp.phytec.de) oder mit Hilfe der Tabelle herunterladen. Mit dem Download erhalten Sie ein voll funktionsfähiges BSP, mit dem Sie Ihre Hardware in Betrieb nehmen können. Es ist bei allen PHYTEC Kits aufgespielt.

Bitte beachten Sie, dass im Binary-BSP keine Änderungen möglich sind. Dazu benötigen Sie das Source-BSP.

 

 

Yocto-Mainline

Produkte Release Name Release Version Release Note Artikelnummern Maschinennamen BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous Miscellaneous Title
Produkte Release Name Release Version Release Note Artikelnummern Maschinennamen BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous Miscellaneous Title

Yocto-Vendor

Produkte Release Name Release Version Release Note Artikelnummern Maschinennamen BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous Miscellaneous Title
Produkte Release Name Release Version Release Note Artikelnummern Maschinennamen BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous Miscellaneous Title

Source

 

Zu allen unseren BSP, die unter der Open-Source-Lizenz stehen, bieten wir unseren Kunden einen freien Zugang zu unserem GIT-Server, um sich auf diesem Weg den Sourcecode herunterzuladen.
Unter diesem Link finden Sie die Sourcen zu allen unseren Releases. Darunter befinden sich auch die früheren PTXDist-Releases.

>>> Git-Server

phyLinux

 

Um möglichst einfach an den gewünschten Sourcecode unserer Produkte zu gelangen haben wir das phyLinux Script erstellt. Mit seiner Hilfe können Sie sich das komplette Source-BSP herunterladen.
Die Software-Struktur ist komplett vorhanden. Nach dem Download können Sie direkt mit der Entwicklung starten, da alle Entwicklungswerkzeuge vorhanden sind. Beim Starten des Scriptes wählen Sie Ihre Prozessorplattform / Phytec-Hardware / BSP-Versionsummer aus und erhalten dann ein - speziell für Ihre Hardware - fertig konfiguriertes BSP.

>>> phyLinux-Script

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube