Embedded Security – wissen, was wichtig ist

Datum + Uhrzeit

Do. 19.09.2019
9:30

bis

Do. 19.09.2019
17:00

Ist Ihre Embedded Hardware sicher vor unbefugtem Zugriff und gezielten Angriffen? Was bedeutet Security im Detail, welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden und welche Werkzeuge stehen im Design von Hardware und Software zur Verfügung? Der Workshop gibt eine umfassende Einführung in das Thema – immer nahe an Ihrer konkreten Anwendung.

Es besteht am Folgetag die Möglichkeit, individuelle Projektgespräche mit unserem Security-Team zu führen. Bitte vermerken Sie Ihr Interesse bei der Anmeldung.

Kursinhalt

Kursinhalt

09:30 – 09:45      Begrüßung der Gäste und Vorstellung der Referenten                                  von PHYTEC und emlix

09:45 – 10:00      Vorstellung der Teilnehmer

10:00 – 10:30      Einführung: Wieso ist Security wichtig?
10:30 – 11:00      Wie viel Security schreibt der Gesetzgeber vor? 
11:00 – 11:20      Impulsvortrag: Security in Fallbeispielen – emlix
11:20 – 11:30      Kaffee, Snacks und Projektgespräche       
                                    
11:30 – 12:30      Die Security Pyramide

                            - Basic Security Requirements

                            - Runtime Security

                            - Physical Security

12:30 – 13:30       Mittagspause und Projektgespräche

13:30 – 14:00       Security by Design: Zwei Beispiel-Szenarien

14:00 – 15:00       Embedded Linux Security: Konzeption, Umsetzung,                                       Compliance – emlix

                             - Analyse der zu schützenden Assets und
                             Angriffsvektoren-Manipulationsschutz / Schutz von
                             Intellectual Property / Schutz von Daten

                             - Rollen- und Berechtigungskonzepte

                             - Härtung des Linux Systems

                             - Sichere Datenübertragung

                             - Remote-Zugriff und Remote-Update

                             - Security versus Useability

                             - Security Maintenance und Compliance Runtime Security

15:00 – 15:10      Pause und Projektgespräche  

15:10 – 15:30      Key-Handling in der Produktion

                             - Konzeptvorstellung Sicherheitszone     
                             - Security-Angebote / Dienstleistungen

15:30 – 16:00      Software Lifecycle Management              

                              - Konzeptvorstellung und Angebot

16:00 – open        Fragen / Antworten

 

Die maximale Teilnehmerzahl dieser Schulung beträgt 25 Personen.

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr
279 € (P.P., zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Anmeldung

Melden Sie sich bitte mit diesem Formular verbindlich zu Embedded Security – wissen, was wichtig ist für 279 € (P.P., zzgl. MwSt.) an:

Anmeldung

Teilnahme- bedingungen

Teilnahme- bedingungen

Voraussetzung für die Durchführung der Schulung ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen.

Findet die Schulung statt, erhalten Sie spätestens 14 Tage vor Schulungsbeginn eine entsprechende Mitteilung sowie ausführliche Informationen zum Kurs. Bitte teilen Sie uns bis spätestens 21 Tage vor Schulungsbeginn mit, sollten Sie nicht teilnehmen können.

Bei Ausfall der Schulung durch höhere Gewalt, Krankheit des Dozenten oder Beraters sowie sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall erstattet. Phytec Messtechnik GmbH kann jedoch nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie für sonstige mittelbare und unmittelbare Folgeschäden haftbar gemacht werden.

Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen? Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne zur Seite:

E-Mail: contact@phytec.de
Telefon: + 49 (0) 6131/ 9221-32

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube