Herzliche Einladung zum
2. PHYTEC Anwenderforum!

Embedded Security, Cyber Resilience Act und die richtige Plattform für Ihre Produktentwicklung:

Beim 2. PHYTEC Anwenderforum am 24. und 25. April in Mainz zeigen wir Ihnen passende Antworten auf aktuelle Fragen und Herausforderungen im Embedded Design.
Unser Ziel: Sie in Ihren Projekten weiterbringen – und „PHYTEC hautnah“ in den Austausch mit unseren Expertinnen und Experten. Damit knüpfen wir direkt an den Erfolg der Veranstaltung im vergangenen Jahr an.

Tag 1 des Anwenderforums steht ganz im Zeichen von „Security auf Embedded Devices“. Wie viel Security braucht mein Produkt und welche Anforderungen stellen Cyber Resilience Act (CRA) und die NIS-2 Direktive? Informationen zu den technischen Aspekten zu diesen Themen werden ergänzt durch Fachvorträge von Rechtsanwalt Stefan Sander und Dr. Carsten Emde, General Manager OSADL.

Am 2. Tag zeigt Ihnen unser Entwicklerteam „State of the Art" Embedded Microprocessor Designs und gewährt interessante Einblicke in die tägliche Arbeit. Außerdem stellen wir Ihnen die Roadmap unserer künftigen Produkte vor – inklusive einem neuen Modulstandard! Abgerundet wird der Tag durch einen Gastbeitrag unseres Partners Micron Technology zur Optimierung der eMMC Konfiguration.

Profitieren Sie an beiden Tagen von spannenden Diskussionen, Expertenvorträgen und dem direkten Austausch vor Ort. Wir freuen uns darauf, Sie auf dem PHYTEC Technologie Campus zu begrüßen!

Mit besten Grüßen aus Mainz,
 

Tagesprogramm am 24. + 25. April 2024

1. Tag
Mittwoch, 24. April 2024
Security auf Embedded Devices, Regularien und Lösungen
Methoden zum Design von sicheren Geräten und zur Pflege im Feld

08:00 - 10:00 Uhr  
PHYTEC hautnah
Wir öffnen unsere Produktion und Abteilungstüren zum persönlichen Dialog unter Gleichgesinnten.
10:00 - 10:10 Uhr  
Kaffee Pause
10:10 - 10:50 Uhr
Maik Otto
Wie viel Security braucht mein Produkt?
10:50 - 11:45 Uhr
Stefan Sander
Cyber Resilience Act und NIS-2 Directive
11:45 - 12:30 Uhr
Yves Astein
Die phyKNOX® Security Angebote
Alle Komponenten für ein sicheres Embedded System
12:30 - 13:30 Uhr  
Gemeinsames Mittagessen
13:30 - 14:10 Uhr
Maik Otto
Security Features von NXP, TI und ST SoCs
Ein Rundumblick und deren Verwendung
14:10 - 14:50 Uhr
Martin Schwan
Update- & Device Management-System
Welche gibt es und was gibt es zu beachten?
14:50 - 15:00 Uhr  
Kaffee Pause
15:00 - 15:45 Uhr
Thomas Brinker
Cyber Security nach IEC 62443 planen, umsetzen und erhalten
Erfahrungen aus der Entwicklung Embedded Linux basierter Industrieprodukte
15:45 - 16:30 Uhr
Dr. Carsten Emde
Konflikt Vorschriften Open Source und Security
ab 17:30 Uhr
Gemeinsamer Ausklang bei einem gemütlichen Grillabend

2. Tag
Donnerstag, 25. April 2024
State of the Art Embedded Microprocessor Designs
Aus dem Entwickler-Nähkästchen über die Do's und Dont's der Embedded Designs

09:00 - 10:00 Uhr
Roman Stidronski
Christoph Stoidner
Unsere phyCORE i.MX93 Entwicklung
"HW- und SW-Entwickler plaudern aus dem Nähkästchen"
10:00 - 10:45 Uhr
Michael Leitzgen
Signalintegrität und Simulation von High Speed Embedded Designs
10:45 - 11:00 Uhr  
Kaffee Pause
11:00 - 12:00 Uhr
Yves Astein
Phytec Roadmap und die Neuigkeiten zu Modulstandards
12:00 - 13:00 Uhr  
Gemeinsames Mittagessen
13:00 - 13:45 Uhr
Gerhard Risse
Optimierung der eMMC Konfigurationen bezüglich Performance, Endurance & Reliability
13:45 - 14:15 Uhr
Martin Schwan
partup - Systeminitialisierung und eMMC Partitionierung
14:15 - 14:30 Uhr  
Verabschiedung
14:30 - 16:30 Uhr  
PHYTEC hautnah
Wir öffnen unsere Produktion und Abteilungstüren zum persönlichen Dialog unter Gleichgesinnten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns noch kleinere Programmänderungen vorbehalten.
Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten. 

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Anfahrt zum PHYTEC Technologie Campus

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Organisationsteam!

 

Lena Zimmermann
Teamleitung Sales
l.zimmermann@phytec.de
06131 92 21 125

Claudia Gerlach
Marketing
c.gerlach@phytec.de
06131 92 21 159