Development 
Kits

Auf Basis unserer phyBOARDs bieten wir Ihnen zu vielen Modulen Development Kits an, die sich optimal für Ihre Evaluierungszwecke eignen.

Bei den Rapid Development Kits (RDKs) handelt es sich um ein Carrier Board, das den Zugang zu allen Schnittstellen des Moduls ermöglicht und später in der Serienproduktion durch ein individuell entworfenes Carrier Board ersetzt wird. Neben dem Modul und Carrier-Board umfassen PHYTEC-Kits in der Regel auch ein an die Hardware angepasstes Board Support Package für einen schnellen und einfachen Entwicklungsstart.

Je nach Kit werden Display, Adapter für die Anbindung, Netzteil und Kabel mitgeliefert. Der PHYTEC QuickStart-Guide mit Schritt-für-Schritt Anleitungen sorgt für eine einfache Inbetriebnahme.

Bei Fragen zur Inbetriebnahme unserer Standard-Kits erhalten Sie kostenlose Unterstützung von unserem Fist-Level-Support oder Sie nutzen den umfangreichen Downloadbereich.

 

 

Weitere interessante Themen: