NEU

phyBOARD®-Pollux
Imaging Kit

Embedded Vision Entwicklungskit 
mit NXP i.MX 8M Plus und phyCAM-M Kamera

  • phyCORE-i.MX 8M Plus Prozessorboard
  • 2 MIPI CSI-2 Eingänge
  • 2 integrierte Image Signal Prozessoren (ISP)
  • NPU Neuronal Processing Unit
  • Inkl. Global Shutter HD-Farbkamera 
  • Sofort startklar: vorinstalliertes Linux-Image mit integriertem V4L2-Kameratreiber
  • 4x Cortex-A53 und 1x Cortex-M7 Prozessor-Kerne
  • Zwei unabhängige phyCAM-M MIPI CSI-2 Kameraschnittstellen
  • Hardware Video Encoder/Decoder (H.264/H.265)
  • Konnektivität: Gigabit-Ethernet, 2x USB 3.0, miniPCIe

Kitinhalte:

  • phyBOARD-Pollux Basisboard
  • phyCORE-i.MX 8M Plus Modul
  • Kameramodul VM-016-COL-M-M12 
  • Objektiv M12 (S-Mount), f=12mm
  • Embedded Linux-BSP
  • Vorinstalliertes Software-Image inkl. Kameratreiber
  • Software-Bibliotheken OpenCV, GStreamer vorinstalliert
  • Referenzschaltpläne / Inbetriebnahmegarantie
  • Netzteil, Kabel, Zubehör
     

Beschreibung:

Erste Liga Embedded Vision
Das phyCORE-i.MX 8M Plus Board eröffnet eine neue Leistungklasse für Embedded Vision Anwendungen:

  • Die integrierten Image Signal Prozessoren (ISP) bereiten die Kamera-Bilddaten unabhängig von der CPU auf. Bayer-Demosaicing von hochaufgelösten Live-Streams ist in Echtzeit ohne CPU-Last möglich.
  • Zwei unabhängige Kamerainterfaces für MIPI CSI-2 Kameramodule der letzten Generation. Durch die standardisierten phyCAM-M Stecker auf dem Basisboard können einfach verschiedene Kameraboards angeschlossen werden.
  • Der 1,6 GHz Quad Cortex-A53 NXP Prozessor mit einem M7 Echtzeit-Coprozessor ermöglicht den Aufbau vollkommen neuer und leistungsfähiger Bildverarbeitungssysteme.
  • Der fortschrittliche Video-En- und Decoder kann auch H.265-Formate in beiden Richtungen verarbeiten.

AI Edge Computing
Das erste Modul mit integriertem neuronalen Coprozessor beschleunigt die Verarbeitung von AI und maschinellem Lernen drastisch. Die NPU-Einheit mit 2,3 TOPS kann die Verarbeitung von neuronalen Netzen um den Faktor 20 beschleunigen. Auch aufwändigere Aufgaben können auf dem Modul berechnet werden, ohne dass die Daten in der Cloud bearbeitet werden müssten. Die NPU ist im BSP über TensorFlow Lite integriert.

Außergewöhnliche Konnektivität
Das phyBOARD-Pollux integriert größtmögliche Schnittstellenvielfalt:
Neben den beiden phyCAM-M – Schnittstellen hat das Board u.a. 2x USB 3.0, 2x CAN-FD, 2x Gigabit-Ethernet, miniPCIe, LVDS-Display, MIPI DSI, HDMI, Audio und digitale I/Os ausgebaut. 

Besser integriert - Schneller in der Serie
Das Kit setzt auf den serientauglichen Komponenten phyCORE-i.MX 8M Plus und phyCAM VM-016-M–Kameramodul auf. Sie entwickeln mit genau den Komponenten, die später in Ihrem Seriengerät eingesetzt werden. Das macht die Überführung in die Serie besonders einfach und sicher.
Nutzen Sie unseren Support, unsere beigelegten Referenzschaltpläne und unsere Vorleistungen für Ihre Designs oder gestalten Sie Ihr Design mit uns zusammen.
Das Embedded Imaging Kit Pollux kann auch mit anderen Hardwarekonfigurationen (z.B. mit anderen Kameramodulen der phyCAM-M Serie) geliefert werden. Lassen Sie sich von uns Ihr individuelles Wunsch-Kit zusammenstellen.

Module phyCORE-i.MX 8M Plus
SOM Mounting Connector insertion
Processor i.MX 8M Plus Quad
Architecture ARM Cortex-A53 / Cortex-M7
Frequency 4x 1.6 GHz + 800 MHz
SPI NOR Flash 64 MB
eMMC 8 GB
LPDDR4 RAM 2 GB
EEPROM 4 kB
Ethernet 2x 10/100/1000 Mbit/s
WiFi 802.11 b/g/n (ac) 2.4 GHz / 5 GHz (via optional WiFi Adapter)
Bluetooth BLE 4.2
USB 2x 3.0 Host
Serial 1x RS-232/RS-485 Full Duplex/RS-485 Half Duplex
CAN 2x CAN FD
Digital I/O optional via Expansion Connector
PCle 1x miniPCIe
Mass Memory microSD Card Slot
Display 2x LVDS 4-lanes, 1x MIPI DSI 4-lanes, HDMI
Audio SAI via A/V Connector
Camera 2x MIPI CSI-2 (phyCAM-M)
Expansion Bus I²C, SPI, SDIO (8-bit), UART, JTAG, USB
JTAG via Expansion Connector
User Control Elements 1x Reset Button, 1x On/Off, 1x Boot source select
Boot Source eMMC, SD Card, NOR, USB Serial Download, Internal Fuses
Camera model HD Color Camera module VM-016-COL-M-M12
Resolution 1280 x 800 (1 MPixel)
Color/Monochrome color
Interface phyCAM-M (MIPI CSI-2)
Connector Type FFC/FPC 30 pin, 0.5 mm pitch
Image Sensor AR0144
Shutter Type Global
Frame Rate (full-size) 60 fps (max.)
Lens Mount M12
Lens f = 12 mm, M12 (S-Mount)
RTC Real Time Clock (mounted on SoM) with Gold Cap Backup
Power supply 12 V - 24 V
Dimensions 160 mm x 77 mm
Temperature range -40°C to +85°C
Betriebssystem Linux
Distribution Yocto

phyBOARD-Pollux Development Kit

KI Kit BSP

Nutzen sie diese BSPs, wenn sie von uns das I.MX8M Plus *p*hyBOARD^®^-Pollux KI-Kit bestellt haben und und die vorinstalliert KI Demo nutzen wollen.

Release Name Release Version Release Notes BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous

Standard NXP BSP

Nutzen sie diese BSP's, wenn sie eines unser normalen I.MX8M Plus phyBOARD^®^-Pollux Kits haben. In diesem BSP ist nur die KI Demo nicht vor installiert.

Release Name Release Version Release Notes BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous

Keine Antwort gefunden? Stellen Sie Ihre Frage einfach im Live Chat

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Technischen Vertrieb: +49 (0) 6131 9221-32

Add-on Artikelnummer Preis Bestellen
Display Kit: MIPI to LVDS Adapter, 10,1'' LVDS Display mit kap. TouchKPEB-AV-09-100210.00 zzgl. MwSt.

Online-Seminare _ Hilfreiches Embedded-Wissen kompakt erklärt in kurzen Video-Sessions

In informativen Online-Seminaren mit unseren Experten und Partnern informieren wir Sie über spannende Themen aus der Embedded-Branche.

Sie erhalten kostenfreien Einblick in neue Hard- und Software-Lösungen und erfahren mehr zu besonderen Angeboten.

Schulungen + Trainings _ Nutzen Sie unser Know-how für Ihre Produktentwicklung

Durch den Know-how-Transfer von unseren Experten zu Ihren Entwicklern gelangen Sie schneller ans Ziel!

 

Teilnehmer unserer Schulungen + Trainings erhalten ein solides Wissen zur professionellen Hard- und Software-Entwicklung.

Sie haben Fragen zu einem Embedded-Thema? Vereinbaren Sie jetzt ein Online-Meeting!

 

Innerhalb von 30 Minuten erfahren Sie neue Lösungswege für Ihr Projekt.
Sichern Sie sich außerdem exklusive Angebote im Anschluss an Ihr Gespräch.