phyBOARD®-Nunki
Thermal Imaging Kit

phyCAM-P / phyCAM-S+ Entwicklungskit mit NXP i.MX 6 und Wärmebildkamera

  • Entwicklungsplattform für kostengünstige Wärmebild-Systeme
  • 32 x 32 Pixel Wärmebild-Kameramodul
  • NXP i.MX 6 Quad Core Prozessor
  • 2 unabhängige Kameraeingänge - Erweiterung um visuelle Kamera möglich
  • CAN-Schnittstelle, Ethernet, SD-Card, 2x USB
  • Linux-basiertes System - einfache Entwickung komplexer Anwendungen
  • OpenCV und GStreamer im BSP, Halcon-Ready-Image
  • Vorinstalliertes Software-BSP mit integriertem Kameratreiber
  • Schnell in die Serie: bereits in der Entwicklungsphase mit Serienkomponenten arbeiten

Kitinhalte:

  • phyBOARD-Nunki i.MX 6
    (ARM Cortex-A9, 4x 1 GHz, 1 GB DDR, 1 GB Flash)
  • VM-050-050-0 (Thermal Kamera 32 x 32)
  • Objektiv, Germanium, f=5mm (fest verbaut)
  • HDMI und LVDS connector, color, mit Touch
  • Embedded Linux BSP
  • Vorinstalliertes Software-Image mit fertig installiertem Kameratreiber
  • USB Kabel (serielle Kommunikation), Kamerakabel 30 cm, Netzteil
  • Software-Image mit Halcon HPeek-Demoversion als SD-Card-Image (Download-Zugang)
  • LiveUSB-Stick mit Treibern, Demos, Beispielen
  • Umfangreiche Dokumentation, Referenzschaltpäne
  • Inbetriebnahmegarantie

Beschreibung:

Wärmebildkameras erschliessen völlig neue Informationen. Durch die extrem kostengünstigen Thermografie-Module VM-050 / VM-051 lassen sich diese Vorteile auch in eigenen Serienprodukten nutzen. Die integrierte Vorverarbeitung der Module liefert fertig korrigierte, direkt nutzbare Temperaturdaten als Bildinformation. Diese lassen sich ganz einfach wie ein normales Kamerabild auswerten.
Das phyBOARD Nunki verfügt über zwei Kameraschnittstellen, so dass eine weitere Kamera - z.B. im sichtbaren Wellenlängenbereich - angeschlossen werden kann. Durch Überlagung der Bilder lassen sich zusätzliche Informationen gewinnen und die subjektive Aufösung einer Display-Darstellung erhöhen.

Entwickeln Sie mit dem phyBOARD Nunki Ihre Applikation mit dem vielfältig unterstützten NXP i.MX 6 Prozessor unter Linux.
Das Kit setzt auf serientaugliche Komponenten auf, die direkt in die Serie übertragen werden können. Dadurch minimiert sich der Entwicklungsaufwand. Auch das phyBOARD selbst ist serientauglich entwickelt und kann als Single Board Computer eingesetzt werden. Für eventuelle Anpassungen bietet Phytec einen kostengünstigen Entwicklungsservice.

Im Kit ist das Wärmebild-Kameramodul VM-050-050-0 enthalten. Diese Kamera liefert ein korrigiertes Wärmebild von 32 x 32 Pixeln mit 8,9 fps. Der Wert jedes Pixels repräsentiert dabei die Temperatur des Objektpunkts. Das Wärmebild-Modul wird mit einer fertig montierten, hochwertigen Germanium-Optik geliefert (Öffnungswinkel 33°). Unser Vertriebsteam stellt Ihnen bei Bedarf das Kit gerne mit anderen Modellen der VM-050/VM-051-Reihe zusammen.

Das Board kann mit 12-24 V betrieben werden und verfügt neben anderen Interfaces über eine Ethernet- und zwei USB 2.0 – Schnittstellen sowie ein CAN-Interface. Das phyCORE i.MX 6 – Modul ist austauschbar aufgesteckt. Die Inbetriebnahme kann über einen direkt angeschlossenen HDMI-Monitor erfolgen.

Im Kit ist das von Phytec angepasste und kontinuierlich gepflegte Linux-BSP in Serienqualität enthalten. Treiber für Kamera und Schnittstellen sowie die Bildverarbeitungsbibliotheken OpenCV und GStreamer sind im BSP integriert. Für den direkten Start ist das BSP bereits betriebsfertig aufgespielt.

Module phyCORE-i.MX 6
SOM Mounting Connector insertion
Processor i.MX 6Quad
Architecture ARM Cortex-A9
Frequency 4x 1 GHz
NAND Flash 1 GB
SPI NOR Flash 16 MB
DDR3 RAM 1 GB
EEPROM 4 kB
Ethernet 1x 10/100/1000 Mbit/s
USB 1x Host, 1x OTG
Serial via microUSB
Digital I/O via Expansion Connector
PCle 1x miniPCIe
Mass Memory microSD Card Slot, SATA
Display HDMI, LVDS, Parallel
Audio via Expansion
Camera Interface 2x, both with phyCAM-P or phyCAM-S+ or one with MIPI CSI-2
Camera Thermal camera 32x32 VM-050-050-0
Lens f=5.0 33° (Germanium)
Expansion Bus USB, UMI, Power Control Signals (Reset, Power-Good...)
JTAG on Connector
User Control Elements Reset Button
Boot Source SD Card, NAND, eMMC, SATA, USB Host
RTC RTC with Gold Cap Backup
Power Supply 12-24 V
Connectors Samtec 0.5 mm pitch (280 pins)
Dimensions 150 mm x 75 mm
Temperature range -25°C to +85°C
Betriebssystem Linux 4.19.100
Distribution Yocto 2.7.4 (Warrior)

phyBOARD-Nunki Thermal Kit

Yocto-Linux Mainline-Kernel
Release Name Release Version Release Notes BSP Manual Yocto Manual Development Env. Guide Miscellaneous

Keine Antwort gefunden? Stellen Sie Ihre Frage einfach im Live Chat

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Technischen Vertrieb: +49 (0) 6131 9221-32

phyBOARD-Nunki-Development-Kit-thumb@2x.jpg

phyBOARD-Nunki
Thermal Imaging Kit


Art-Nr.: KPB-02301-Video-L03


Verfügbare Varianten:

Menge:

Musterpreis: Info

Unsere Musterpreise gelten jeweils für das gesamte Evaluierungskit inklusive Zubehör für die Inbetriebnahme. So beinhaltet beispielsweise der Musterpreis von 64,- Euro für das phyBOARD-Wega AM3354 Kit neben dem serientauglichen SBC und einem an die Hardware angepassten Board Support Package auch einen HDMI-Adapter, ein Netzteil, Kabel und den PHYTEC QuickStart Guide.

PHYTEC sponsert diese Kits. Das gibt Ihnen die Chance, unsere SBCs und den PHYTEC Support ohne weitreichende Investitionen kennen zu lernen. Sie können feststellen, in wie weit unsere Lösung für Ihr Projekt zum Serieneinsatz kommen kann. Und PHYTEC erhält die Chance, Sie von unseren Vorleistungen für Ihr Projekt, von der Fertigungsqualität der SBCs und von unserer Software in Form des mitgelieferten BSPs zu überzeugen.

Die Serienpreise der phyBOARDs stehen in keiner Abhängigkeit zu den Musterpreisen; die Abnahmemengen für die Kits sind begrenzt.

398.00

Innerhalb von 1-2 Tagen lieferfertig


Add-on Artikelnummer Preis Bestellen
Display Kit: AV Adapter, 7'' EDT Display mit kapazitivem TouchKPEB-AV-02116.00

Schulungen + Trainings _ Nutzen Sie unser Know-how für Ihre Produktentwicklung

Durch den Know-how-Transfer von unseren Experten zu Ihren Entwicklern gelangen Sie schneller ans Ziel!

 

Teilnehmer unserer Schulungen + Trainings erhalten ein solides Wissen zur professionellen Hard- und Software-Entwicklung.

Online-Seminare _ Hilfreiches Embedded-Wissen kompakt erklärt in kurzen Video-Sessions

In informativen Online-Seminaren mit unseren Experten und Partnern informieren wir Sie über spannende Themen aus der Embedded-Branche.

Sie erhalten kostenfreien Einblick in neue Hard- und Software-Lösungen und erfahren mehr zu besonderen Angeboten.

Sie haben Fragen zu einem Embedded-Thema? Vereinbaren Sie jetzt ein Online-Meeting!

 

Innerhalb von 30 Minuten erfahren Sie neue Lösungswege für Ihr Projekt.
Sichern Sie sich außerdem exklusive Angebote im Anschluss an Ihr Gespräch.