reel board
nRF52840

Viele Anwendungsmöglichkeiten im Low Power-Bereich

  • Nordic nRF52840 SoC
  • Mehrere Umgebungssensoren
  • Passives Display
  • On-board debugger
  • 2,4 GHz-Transceiver für BLE und IEEE 802.15.4.
  • Erweiterbar über Expansionsleisten
     

92,5 mm x 70 mm

ARM Cortex-M4

Jetzt starten!
Ein IoT-Board mit vielen Möglichkeiten

Das reel board ist ein Low-Power Evaluierungsboard, das auf dem Nordic Semiconductor nRF52840 SoC basiert. Das Board wurde von PHYTEC in Zusammenarbeit mit dem Zephyr-Projekt für den Hackathon "Get Connected" entwickelt. Das Board hat einen eingebauten Debug-Adapter, der auf der Firmware der DAPLink-Schnittstelle basiert.

Es ist mit einem elektrophoretischen Display (EPD), Umgebungssensoren (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht, Beschleunigungsmesser) und einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet, weswegen es sich besonders für folgende Anwendungsfälle eignet:

  • Batteriebetriebener Sensorknoten
  • Energiesparendes, kostengünstiges HMI für die Fernsteuerung und Überwachung von Umweltsensoren
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsmonitor 
  • Produkt-, Namens- oder Preisschild
  • Interaktiver Ausweis für Sitzungen und Konferenzen

Passende SoCs via NOTM.2-Modul für Ihr link board BASE auf Anfrage:

Zephyr™

Das Zephyr OS wird seit 2016 von der Linux Foundation gehostet und bietet praktische vorgefertigte SW-Komponenten für die einfachere Entwicklung mit dem reel board. Folgende SW-Komponenten lassen sich mit dem Zephyr Echtzeit-BSP schneller in Ihr Produkt implementieren:

  • Gerätetreiber
  • (Netzwerk-)Protokoll-Sammlung
  • Over the Air (OTA) Updates

link board BASE

Mit dem link board BASE können weitere link boards oder 3rd party shields im Arduino UNO R3-Format an das reel board angeschlossen werden. Außerdem besitzt es einen NOTM.2-Steckverbinder und einen leistungsfähigeren DCDC-Konverter als das reel board.

Das link board BASE kann auf zwei Arten verwendet werden:

Als Adapter
Das reel board wird in das link board BASE eingesteckt. Schnittstellen und Shields auf dem reelboard können verwendet werden, solange es keinen Konflikt zwischen I²C-Bausteinen gibt. Es sollte darauf geachtet werden, dass die gesamte Schaltung ausreichend mit Strom versorgt ist.

oder Stand-alone
Der NOTM.2-Adapter wird vom reel board entfernt und mit dem NOTM.2-Anschluss des link board BASE verbunden. Der Anschluss zum Shield connector ist identisch mit der obigen Konfiguration, es sind keine Softwareanpassungen erforderlich. Die Stand-alone-Konfiguration eignet sich für Anwendungen, bei denen Schnittstellen auf dem reel board nicht verwendet werden oder in Konflikt stehen, die Performance des reel boards nicht ausreicht oder für Prototypen im Feld.

link board-Erweiterungen zum link board BASE:

link board ETH

  • Ethernet-Erweiterungsplatine
  • Kompatibel mit dem Arduino UNO R3-Stecker

link board CAN

  • CAN-Erweiterung des reel boards
  • MCP2517FD CAN FD-Controller
  • CAN 2.0 B und CAN FD
Processor nRF52840
Architecture ARM Cortex-M4
Frequency 64 MHz
Security 128-bit AES ECB/CCM/AAR co-processor, ARM CryptoCell 310
Flash 1 MB
RAM 256 kB
Radio Receiver 2,4 GHz IEEE 802.15.4, Bluetooth Low Energy 5.0
Ethernet 10/100 Mbit/s via link board ETH
USB 2x microUSB (nRF / Debug Adapter)
UART on-chip
I²C on-chip
SPI on-chip
PWM on-chip
Display Electrophoretic 250 x 122 pixels
User Control Elements Reset Button, User Button, On/Off Button, Power source switch
Expansion Edge Connector
RTC on-chip
Power supply battery or 5V microUSB
Dimensions ---
Temperature range ---
Betriebssystem Zephyr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Technischen Vertrieb: +49 (0) 6131 9221-32

reel-board-thumb@2x.jpg

reel board


Art-Nr.: PN-02521-B-001


Verfügbare Varianten:

Menge:

Musterpreis: Info

Unsere Musterpreise gelten jeweils für das gesamte Evaluierungskit inklusive Zubehör für die Inbetriebnahme. So beinhaltet beispielsweise der Musterpreis von 64,- Euro für das phyBOARD-Wega AM3354 Kit neben dem serientauglichen SBC und einem an die Hardware angepassten Board Support Package auch einen HDMI-Adapter, ein Netzteil, Kabel und den PHYTEC QuickStart Guide.

PHYTEC sponsert diese Kits. Das gibt Ihnen die Chance, unsere SBCs und den PHYTEC Support ohne weitreichende Investitionen kennen zu lernen. Sie können feststellen, in wie weit unsere Lösung für Ihr Projekt zum Serieneinsatz kommen kann. Und PHYTEC erhält die Chance, Sie von unseren Vorleistungen für Ihr Projekt, von der Fertigungsqualität der SBCs und von unserer Software in Form des mitgelieferten BSPs zu überzeugen.

Die Serienpreise der phyBOARDs stehen in keiner Abhängigkeit zu den Musterpreisen; die Abnahmemengen für die Kits sind begrenzt.

49,00


Das reel board _ auf der Embedded World 2020

Schulungen + Trainings _ Nutzen Sie unser Know-how für Ihre Produktentwicklung

Durch den Know-how-Transfer von unseren Experten zu Ihren Entwicklern gelangen Sie schneller ans Ziel!

 

Teilnehmer unserer Schulungen + Trainings erhalten ein solides Wissen zur professionellen Hard- und Software-Entwicklung.

Online-Seminare _ Hilfreiches Embedded-Wissen kompakt erklärt in kurzen Video-Sessions

In informativen Online-Seminaren mit unseren Experten und Partnern informieren wir Sie über spannende Themen aus der Embedded-Branche.

Sie erhalten kostenfreien Einblick in neue Hard- und Software-Lösungen und erfahren mehr zu besonderen Angeboten.

Sie haben Fragen zu einem Embedded-Thema? Vereinbaren Sie jetzt ein Online-Meeting!

 

Innerhalb von 30 Minuten erfahren Sie neue Lösungswege für Ihr Projekt.
Sichern Sie sich außerdem exklusive Angebote im Anschluss an Ihr Gespräch.