Layer 1 Background Layer 1 Thumbnail

phyCORE®-RK3288

ARM CortexTM-A17

Das Modul ist mit dem ersten Quad-Core Cortex-A17 bestückt. Die eingebetette 3D-GPU sorgt für Kompatibilität mit OpenGL ES3.0, OpenCL1.1 und DirectX11 und es wird mit echtem 4Kx2K Video-Decoder gearbeitet.
SOM
Layer 2 Background Layer 2 Thumbnail

phyCORE®-RK3288

ARM CortexTM-A17

Das Modul ist mit dem ersten Quad-Core Cortex-A17 bestückt. Die eingebtette 3D-GPU sorgt für Kompatibilität mit OpenGL ES3.0, OpenCL1.1 und DirectX11 und es wird mit echtem 4Kx2K Video-Decoder gearbeitet.
SOM

Übersicht

Das Modul ist mit einem Quad ARM® CortexTM-A17 Prozessor von Rockchip mit separatem NEON-Media Coprozessor bestückt. Die eingebettete 3D-GPU sorgt für Kompatibilität mit OpenGL ES1.1 / 2.0 / 3.0 und OpenCL 1.1. Eine spezielle 2D-Hardware-Engine mit MMU maximiert die Anzeigenleistung und sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Full HD-Videos können mit dem Chip problemlos dargestellt werden. Dafür stehen H.265 Decoder mit 2160p@60fps, H.264 Decoder mit 2160@24fps, H.264/MVC/VP8 Encoder mit 1080p@30fps sowie high-quality JPEG Encoder/Decoder zur Verfügung.

Der RK3288 verfügt über ein externes Zweikanal-Hochleistungs-Speicher-Interface (DDR3 / DDR3L / LPDDR2 / LPDDR3), mit dem eine hohe Speicherbandbreite aufrecht erhalten werden kann. Mit genügend verfügbarem Arbeitsspeicher eignet sich der Rockchip RK3288 auch für Multitasking-Anwendungen.

Der phyCORE®-RK3288 ergänzt unser Angebotsspektrum insbesondere für den mobilen Einsatz. Rockchip garantiert eine Langzeitverfügbarkeit des Prozessores bis mindestens 2024.

Entwicklungskits


i.MX 6

Musterpreis: Info
190

Art.-Nr.:
KPCM-059-LIN





Weitere Informationen zu den Kits ».

Mehr als ein Modul

Mit unseren phyCORE-Modulen bieten wir weit mehr als ein Modul. Wie viel PHYTEC benötigen Sie für Ihren Erfolg?

Security Features

PHYTEC Module unterstützen umfassende Security Features in Hardware und Software. Alle vom RK3288 unterstützten Funktionen sowie weitere Informationen zum Thema Security finden Sie hier.

Technische Daten

Features\Name phyCORE-RK3288 phyCORE-RK3288 Kit
Product SOM Rapid Development Kit
Processor Rockchip RK3288 Quad Core Rockchip RK3288 Quad Core
Architecture ARM Cortex-A17 ARM Cortex-A17
Clock frequency 4x 1.6 GHz 4x 1.6 GHz
Graphics 4x Mali-T764
(3D GPU), 2D GPU
4x Mali-T764
(3D GPU), 2D GPU
Video acceleration 1080p encode and decode 1080p encode and decode
MEMORY
SPI Flash 4 MB...16 MB 16 MB
eMMC 2 GB...32 GB 4 GB (MLC)
DDR3 RAM up to 4 GB 1 GB
EEPROM 4 kB, 32 kB 4 kB
INTERFACES
Ethernet 1x 10/100/1000 Mbit/s (IEEE 1588) 1x 10/100/1000 Mbit/s (IEEE 1588)
USB 2x Host, 1x OTG 2x Host, 1x OTG
RS232 - 2x
UART 3x 3x
I²C 4x 4x
SPI 3x 3x
MMC/SD/SDIO 2x 2x
PWM up to 4x up to 4x
A/D 3x 3x
LCD LVDS or parallel Interface LVDS or parallel Interface
Touch - yes
Audio I²S I²S
Camera parallel parallel
HDMI up to 4K HD at 60Hz up to 4K HD at 60Hz
RTC PMIC internal PMIC internal
Power Supply 5 V 5 V
Dimensions 42 mm x 45 mm
Connectors Samtec 0.5 mm pitch (240 pins) Samtec 0.5 mm pitch (240 pins)
Temperature Range I Temp Grade I Temp Grade
SOFTWARE
Operating System Linux 4.9.98 Linux 4.9.98
Distribution Yocto 2.2 (morty) Yocto 2.2 (morty)
BSP/Image BSP-Yocto-RK3288-PD17.1.3 BSP-Yocto-RK3288-PD17.1.3
Kit Content phyCORE-RK3288 System on Module, Carrier Board,
Serial cable (RS232), Ethernet cable,
Power Supply,
Linux Yocto BSP

Preistabelle zzgl. MwSt.

Modul Rapid Development Kit
SOM
Angebot




Kit
€ 190,00
Angebot



Zubehör

Erweiterungsmodule, Netzteile und Steckverbinder - unser Zubehörprogramm »

Download

Hier geht es zum phyCORE-RK3288 Download »

Literaturhinweis

Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur »

Software

Als Infrastruktur für den industriellen Einsatz von Linux hat sich Phytec für das Yocto Projekt entschieden.

Hier geht es zu den Detailinformationen »

Wir sind für Sie da!

Telefonisch unter +49 (0) 6131 9221- 32
per E-Mail an contact@phytec.de

Oder über unser Kontaktformular »

TwitterLinkedInXingFacebookYouTube